Schlagwort-Archiv: slogan

Bei LG ein Optimus G gewinnen

Bei offiziellen LG-Blog kann man gerade dreimal ein Optimus G gewinnen, ein Gerät der absoluten Oberklasse. Natürlich hätte ich auch gerne eins, also starte ich mal einen Versuch. Wer mitmachen möchte – hier geht es direkt zum passenden Blogeintrag. Mitmachen kann man via Blog, Twitter und Youtube.

Drei Fragen muss man beantworten, damit LG einen in die Trommel schmeißt, also fange ich mal an:

1.) Welches Handy / Smartphone benutzt du derzeit?
Ich besitze ein altes Motorola Milestone 1, das 2009 auf den Markt gekommen ist. Es verfügt über eine grandiose Hardware-Ausstattung – wenn man sich nach 2009 zurückdenkt. Zum Vergleich mal einige Daten des Optimus G:

Motorola Milestone 1 LG Optimus G
Prozessor 0,5 GHz 4×1,5 GHz
Arbeitsspeicher 256 MB 2048 MB
Interner Speicher 8 GB 32 GB
Display 3,7″, 854×480 Pixel 4,7″, 1920×1080 Pixel
System Android 2.2 (inoffiziell 2.3.7) Android 4.1
Extras Hardware-Tastatur LTE, NFC
Gewicht 165g 145g

In den letzten vier Jahren hat sich viel getan. Es gibt nur zwei Bereiche, wo mein Milestone leichte Vorteile gegenüber dem Optimus G hat: Der Akku ist wechselbar und es hat eine Hardware-Tastatur. Dafür läuft es einfach nicht wirklich flüssig, außerdem ist es schon einige Android-Generationen zurück. Das Milestone war 2009 ein Gerät der Oberklasse, so wie es das Optimus G heute ist – ein Austausch wäre also wirklich nicht schlecht.

2.) Wie würdest du dich von deinem Handy / Smartphone verabschieden, wenn du das Optimus G von LG gewinnst?
Ich denke an die Umwelt, also werde ich es nicht vernichten, wegschmeißen oder andere Dinge damit tun. Ich werde mein altes Milestone verschenken, denn funktionieren tut es ja noch. Dann hat irgendwer anders statt einem alten Handyknochen ein Smartphone. Sollte das Milestone dann einmal kaputt gehen, hat es wirklich ordentlich was geleistet. 

3.) Was bedeutet für dich der Slogan “Life’s Good”?
Hier kann man einfach übersetzen: Das Leben ist gut oder schön. Im Bezug auf LG kann das heißen, dass alles so funktioniert, wie man es möchte und deswegen die Produkte teil des eigenen Lebens werden. Das Leben ist schön, ich muss mir keine Gedanken machen. Vielleicht könnte man dann ergänzen: Life’s too good to be true.