Preiskampf bei Smartphonetarifen: Aldi mit neuem Schnäppchentarif

Wer keine Allnet-Flat braucht, und mit dem Netz von E-Plus oder O2 auskommt, dem bieten Aldi und Lidl gute Tarife für wenig Geld. Ab Montag (18. Februar) bietet Aldi einen neuen Tarif an (der noch nicht auf der Webseite verlinkt ist), der sicherlich für viele attraktiv sein wird und dem von Lidl sehr ähnlich ist. Bei beiden kann man den Tarif einfach zu der bestehenden Prepaid-Simkarte hinzubuchen und bei beiden sind die enthaltenen Freieinheiten beliebig zwischen Telefonminuten und SMS verteilbar.

ALDI LIDL
Monatsgebühr 7,99 9,95
Enthaltene Einheiten (SMS/Telefonminuten) 300 400
Preis pro Minute/SMS nach Aufbrauch des Freivolumens 0,11 0,09
Enthaltenes Internetvolumen 300 MB 300 MB
Community-Flat inklusive 3,95
Optionslaufzeit 30 Tage 30 Tage
Netz E-Plus O2

Empfehlung:

Da beide Netze von der Qualität her in etwa gleich sind, ist der Aldi-Tarif die deutlich günstigere Variante. Einen solchen günstigen Tarif sucht man in den besseren Netzen von Vodafone und der Telekom bislang vergebens. Mehr zur Netzqualität hier.

4 Gedanken zu „Preiskampf bei Smartphonetarifen: Aldi mit neuem Schnäppchentarif

  1. Pingback: Kaufberatung: Die Besten Smartphones für jedes Budget im März 2013 | Barnabas Crocker

  2. Pingback: Die besten Smartphone-Tarife für März 2013 | Barnabas Crocker

  3. Pingback: Die besten Smartphone-Tarife und Allnet-Flats im April 2013 | Barnabas Crocker

  4. Pingback: Smartphone bei Lidl: Huawei Ascend Y201 Pro - Top oder Flop? | Barnabas Crocker

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *